Ostfriesischer Kirchentag vom 13.-15. Juli

Mit einem Gottesdienst auf dem Auricher Marktplatz ging der 6. Ostfriesische Kirchentag zu Ende. Die Predigt hielt Kirchenpräsident Jann Schmidt in plattdeutscher Sprache.

Der Kirchentag stand unter dem zweisprachigen Motto „Vertrauen wagen - ik bün bi di“.Besonders am Samstag prägte der Kirchentag mit seinen Teilnehmern das Bild in der Auricher Innenstadt. An mehr als 130 Ständen und in fünf thematischen Zentrenten informierten die ostfriesischen Kirchengemeinden und vertieften das Motto des Kirchentags. Musikalischer Höhepunkt war das Konzert von Heinz-Rudolf Kunze am Samstagabend auf dem Marktplatz.Am Nachmittag  präsentierte die ostfriesische Folkgruppe Laway erstmals ihr eigens für den Kirchentag geschriebenes Lied „Du bist bi mi“.

 

Die Predigt aus dem Abschlussgottesdienst als Download

Foto unten: Kirchenpräsident Jann Schmidt predigte im Abschlussgottesdienst.