Evangelisch-reformierte Gemeinde Canhusen

Nach der Niederlage in der Schlacht bei Loppersum wird die Burg von Canhusen (Kanenghusen) im Jahr 1379 durch Okko tom Brook zerstört. Dies ist die erste urkundliche Erwähnung Canhusens.

Um 1560 entsteht der Vorgängerbau der heutigen Kirche. Bis zu dieser Zeit war das nahe gelegene Kloster Aland Kirche der Einwohner.

Der erste Prediger in der neuen Kirche, Johann Luderus, gibt sein Amt 1589 ab, weil er nur noch Schulmeister sein will. Die Glocke aus dem Jahre 1508 stammt aus dem Kloster Sielmönken.

Am 17. November 1684 wird mit dem Bau der Spätrenaissancekanzel durch Gert Jansen begonnen. Auftraggeber ist die Familie Polmann aus dem niederländischen Appingedam. Damit einher ging eine Erweiterung der Kirche durch Anbau einer Gruft (Grabstätte der Familie Polmann). Die Kanzel wird an der Nordseite angebracht.

1789 erhält die Kirche ihr heutiges Aussehen. Die Gruft wird vermauert, im Westteil die Kirche verkürzt, die Kanzel an der Ostseite angebracht. Der Türstein nennt Ude Willms Ellerbroek als Kirchvogt der damals vakanten Kirchengemeinde.

1989 Renovierung der Kirche: Entdeckung der Gruft, Befreien der Kanzel von Farbanstrichen, Einbau neuer Fenster. 1994 kauft die Kirchengemeinde von der Gemeinde Haukensiek-Gohfeld eine dreißig Jahre alte Orgel, die ihren Platz an der Nordseite des Kirchraums findet.

Heute bilden die Kirchengemeinden Loppersum und Canhusen eine Pfarrstelle, deren Pfarrhaus in Loppersum steht. Neben 14täglichen Gottesdiensten treffen sich wöchentlich ein Flötenkreis, die Frauengruppe. Die Jugendlichen renovieren derzeit einen Bauwagen, um ihn für sich zu nutzen; die Kinderbücherei für die Vor- und Grundschulkinder findet nach Absprache innerhalb des Frauentreffs statt.

Die Kirche ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

zur Gemeinde Loppersum


Kontakt
Name Pastorin Marita Sporré
E-Mail
Telefon 04925/315
Adresse

Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Canhusen
Im Dorfring 3
26759 Hinte

Gebäude der Kirchengemeinde
Evangelisch-reformierte Kirche
Im Dorfring 3
26759 Hinte

Route berechnen

Geben Sie hier Ihre Startadresse ein:

Zurück