Aktuelle Stellenangebote


Jugendkirche Osnabrück

Die Evangelisch-reformiert Gemeinde Osnabrück sucht
für die Jugendkirche Osnabrück

eine/einen Pastor/ eine Pastorin, Diakonin/Diakon oder Sozialpädagogen/in

mit dem Schwerpunkt in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen; im Umfang einer auf vier Jahre  befristeten 50%-Stelle zum nächst möglichen Zeitpunkt.

Die Bezahlung erfolgt nach den Tarifen der Evangelisch-reformierten Kirche (EKD-Landeskirche). Die Entgeltgruppe richtet sich nach der Qualifikation. Eine Aufstockung der Stelle ist nach einer Probezeit möglich.

Ihre Aufgaben bzw. Tätigkeitsfelder sind:

  • Angebote von zeitgemäßen Formen religionspädagogischer Arbeit mit Jugendlichen verschiedener Altersgruppen in der Jugendkirche,
  • Mitgestalten des Konfirmandenunterrichts in der Jugendkirche
  • Freizeitpädagogische Angebote, z.B. Kinder- und Jugendfreizeiten,
  • ehrenamtliche Mitarbeiter/innen in der Jugendkirche anleiten und begleiten sowie die ehrenamtliche Mitarbeit fördern,
  • Vernetzen mit der Kirchengemeinde vor Ort
  • Mitwirkung an Jugendgottesdiensten
  • Öffentlichkeitsarbeit

Wir bieten Ihnen:

  • Das Privileg, sich auf Jugendarbeit konzentrieren zu können
  • Die Freiheit, Ihr Arbeitsfeld selbst zu gestalten
  • Eine seit 5 Jahren funktionierende Jugendkirche mit einem großen Stamm an Jugendlichen und ehrenamtlich Engagierten
  • Ein aufgeschlossenes Umfeld in Gemeinde, Kirche und Ökumene
  • Arbeit in einer mittleren Großstadt, die sich durch Offenheit und Neugier an kirchlichen Angeboten auszeichnet
  • Ein Team, das sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freut

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Offenheit, Kreativität und Begeisterung für dieses Arbeitsfeld,
  • Teamfähigkeit in der Zusammenarbeit mit den freiwillig engagierten Jugendlichen/ jungen Erwachsenen sowie mit den Hauptamtlichen (Jugendreferentin in der Jugendkirche, Pfarrteam in der Ev.-ref. Gemeinde)
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten,
  • eigene Erfahrungen mit evangelischer Jugendarbeit,
  • sicheren Umgang mit modernen Medien

Die Jugendkirche Osnabrück ist seit  5 Jahren ein Projekt der Ev.-ref. Gemeinde Osnabrück in der Evangelisch-reformierten Kirche.  Unsere Jugendreferentin (Diakonin) arbeitet mit 50% ihrer Stelle in der Jugendkirche und mit den anderen 50% in der Jugendarbeit im Bereich Emsland.

Der „Dienstsitz“ der Stelle ist die Jugendkirche Osnabrück.

Richten Sie Ihre ausssagefähige Bewerbung bitte bis zum 31. Januar 2015 schriftlich unter Beifügung der üblichen Unterlagen und Zeugnisse an die Ev.-ref. Gemeinde Osnabrück, z.Hd. Pastor Tuschling, Bergstr. 16, 49076 Osnabrück.

Auskunft erteilt Ihnen Pastor Steffen Tuschling ([[email::steffen.tuschling@reformiert.de]]).
 


Buchhaltung und Spendenverwaltung

Die Norddeutsche Mission (NM) ist ein evangelisches Missionswerk von sechs Kirchen in Deutschland, Ghana und Togo. Die Schwerpunkte unserer Arbeit sind Entwicklung und Diakonie, christliches Zeugnis und Spiritualität, interkulturelle Begegnung und Menschenrechte.

Zur Unterstützung der allgemeinen Verwaltung suchen wir für unsere Arbeit zum 01.08.2015 unbefristet

eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für den Bereich Buchhaltung und Spendenverwaltung
in Teilzeit mit 25 Wochenstunden.

Dienstort ist die Geschäftsstelle der Norddeutschen Mission in Bremen-Horn.

Ihre Tätigkeit beinhaltet vor allem:

  • Allgemeine Buchführungs- und Verwaltungsaufgaben
  • Bearbeitung der Zahlungsein- und ausgänge
  • Monats- und Jahresabschlüsse
  • Korrespondenz mit Spenderinnen und Spendern

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine Ausbildung und Erfahrung in einem kaufmännischen, steuerberatenden oder vergleichbaren Bereich
  • Kenntnisse der notwendigen Arbeitsmittel in Büro (Office, Spenderdatenbank, Buchhaltungs- und Überweisungssoftware) bzw. die Bereitschaft, diese zu erwerben.
  • Kommunikative Kompetenz und Teamfähigkeit.
  • Möglichst Kenntnisse der englischen und der französischen Sprache.
  • Interesse an den Arbeitsbereichen der Mission und Entwicklung sowie die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (ACK).

Wir bieten:

  • ein Entgelt sowie soziale Leistungen wie z.B. eine zusätzliche Altersversorgung gemäß der kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO) der Bremischen Evangelischen Kirche (BEK) (entsprechend TV-L).
  • die Mitarbeit in einem aufgeschlossenen, multikulturellen und kooperationsfähigen Team.

Die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen ist uns ein besonderes Anliegen.

Wenn es Ihnen Freude macht, in unserem Team mitzuarbeiten und neue Herausforderungen und Themen anzunehmen und umzusetzen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 28. 2. 2015.

Norddeutsche Mission
Generalsekretär Hannes Menke
Berckstraße 27, 28359 Bremen
www.norddeutschemission.de

Rückfragen richten Sie bitte an Hannes Menke, Tel.: 0421 46 77 038