Aktuelle Stellenangebote


Buchhaltung und Spendenverwaltung

Die Norddeutsche Mission (NM) ist ein evangelisches Missionswerk von sechs Kirchen in Deutschland, Ghana und Togo. Die Schwerpunkte unserer Arbeit sind Entwicklung und Diakonie, christliches Zeugnis und Spiritualität, interkulturelle Begegnung und Menschenrechte.

Zur Unterstützung der allgemeinen Verwaltung suchen wir für unsere Arbeit zum 01.08.2015 unbefristet

eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für den Bereich Buchhaltung und Spendenverwaltung
in Teilzeit mit 25 Wochenstunden.

Dienstort ist die Geschäftsstelle der Norddeutschen Mission in Bremen-Horn.

Ihre Tätigkeit beinhaltet vor allem:

  • Allgemeine Buchführungs- und Verwaltungsaufgaben
  • Bearbeitung der Zahlungsein- und ausgänge
  • Monats- und Jahresabschlüsse
  • Korrespondenz mit Spenderinnen und Spendern

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine Ausbildung und Erfahrung in einem kaufmännischen, steuerberatenden oder vergleichbaren Bereich
  • Kenntnisse der notwendigen Arbeitsmittel in Büro (Office, Spenderdatenbank, Buchhaltungs- und Überweisungssoftware) bzw. die Bereitschaft, diese zu erwerben.
  • Kommunikative Kompetenz und Teamfähigkeit.
  • Möglichst Kenntnisse der englischen und der französischen Sprache.
  • Interesse an den Arbeitsbereichen der Mission und Entwicklung sowie die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (ACK).

Wir bieten:

  • ein Entgelt sowie soziale Leistungen wie z.B. eine zusätzliche Altersversorgung gemäß der kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO) der Bremischen Evangelischen Kirche (BEK) (entsprechend TV-L).
  • die Mitarbeit in einem aufgeschlossenen, multikulturellen und kooperationsfähigen Team.

Die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen ist uns ein besonderes Anliegen.

Wenn es Ihnen Freude macht, in unserem Team mitzuarbeiten und neue Herausforderungen und Themen anzunehmen und umzusetzen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 28. 2. 2015.

Norddeutsche Mission
Generalsekretär Hannes Menke
Berckstraße 27, 28359 Bremen
www.norddeutschemission.de

Rückfragen richten Sie bitte an Hannes Menke, Tel.: 0421 46 77 038