Evangelisch-reformierte Gemeinde Schapen

Im ländlich geprägten Schapen an der Grenze zu Westfalen liegt die älteste einschiffige Hallenkirche des Emslands (Baubeginn im 11-12. Jh./ Fertigstellung um 1520). Die Einführung der Reformation durch Conrad von Tecklenburg führte seit 1541 zu reformatorischem Gedankengut und evangelischer Predigt. In der Geschichte wurde die Gemeinde durch ihr Umfeld von zahlreichen konfessionellen Streitigkeiten  geprägt, die erst durch die preußische Festsetzung des religiösen „status quo“ 1702 beendet wurden.

Zum Gebiet der Gemeinde gehört auch das 5 km entfernt liegende Beesten; beide Gemeindeteile umfassen etwa 420 Getaufte.

Bis 1996 war das Gebiet der Gemeinde einparochial organisiert: alle zuziehenden evangelischen Christen wurden von Schapen aus begleitet. Durch die Gründung der ev.-luth. Gemeinde im benachbarten Spelle änderte sich das. Künftig wurde bei zuziehenden Familien eine Klärung der konfessionellen Zugehörigkeit nötig. Wachstum erlebte die Gemeinde Schapen besonders Anfang der ‘90er Jahre durch deutschstämmige Aussiedlerfamilien aus den Staaten der ehemaligen Sowjetunion. Geprägt ist die Gemeinde durch die gemischt-konfessionelle Gemengelage mit dem starken Gegenüber der katholischen Gemeinden.

Zu den besonderen Aufgaben in der Gemeinde gehört der evangelische Religionsunterricht in der Grundschule Schapen und der Haupt- und Realschule Spelle.

2005 konnte die Komplett-Renovierung des über 40 Jahre alten Gemeindehauses am Bürgerpark abgeschlossen werden, das seit der Fertigstellung den Namen „Melanchthonhaus“ trägt. Dort treffen sich verschiedene Kreise der Gemeinde. 2009 fanden die Renovierungsarbeiten des Orgelbodens ihren Abschluss mit Übernahme der Orgel aus der ehemaligen evangelisch-reformierten Gnadenkirche aus Osnabrück. Die kleinere Schapener Orgel findet seit dem Verwendung im Gottesdienst in der Evangelisch-reformierten Gemeinde Meppen.

Gottesdienste:

  • Gottesdienst in der Kirche: sonntags 10 Uhr, jeden 4. Sonntag im Monat mit Abendmahl
  • Gottesdienst im Melanchthonhaus: in den kalten Monaten Januar und Februar: sonntags 10 Uhr
  • Kindergottesdienst: am 2. Samstag im Monat 9:30-12 Uhr im Melanchthonhaus

 

Anschriften:

  • Kirche: Kirchhof 7, 48480 Schapen
  • Melanchthonhaus: Am Bürgerpark 2, 48480 Schapen

Kontakt
Name Berthold Beerboom (Vorsitzender des Kirchenrats)
E-Mail
Telefon 05458/7083

Gemeindebüro: ev.gemeindebuero@reformiert-schapen.de

Gebäude der Kirchengemeinde
Evangelisch-reformierte Kirche
Kirchhof 7
48480 Schapen

Route berechnen

Geben Sie hier Ihre Startadresse ein:

Zurück