Evangelisch-reformierte Gemeinde Wirdum

Die Kirche der evangelisch - reformierten Gemeinde mitten auf der Warf wurde als Filialkirche des Kloster Aland um 1300 erbaut. Die Kanzel stammt aus dem Jahr 1699. Das kostbare Abendmahlssilber der Kirchengemeinde (Becher von 1592) ist im Landesmuseum Emden (Rathaus) ausgestellt. Die Bronzeglocke aus dem Jahr 1581 schlägt sekundengenau halbstündig. Von 1986 bis 1993 haben viele Handwerker die Kirche grundlegend renoviert.


Kontakt
Name Pastor Hopko Sanders
E-Mail
Telefon 04923/430
Adresse

Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Wirdum
Fuhrmannsweg 9
26736 Krummhörn

Gebäude der Kirchengemeinde
Evangelisch-reformierte Kirche
Suedlohne 1
26529 Wirdum

Route berechnen

Geben Sie hier Ihre Startadresse ein:

Zurück