Farbe kommt in dein Leben - "Stufen des Lebens"

Foto: Max Jakob Beer / unsplash.com

Tagung für Frauen von Pastoren in der Evangelisch-reformierten Kirche

An diesem Wochenende werden drei Einheiten aus dem Kurs „Stufen des Lebens“ kennengelernt und miteinander erarbeitet.
Weitere Informationen und Anmeldung

 


EKD-Delegiertentagung vom 2. bis 5. Mai 2019

Die Delegiertentagung der Pfarrfrauen in der EKD fand vom 2. bis 5. Mai 2019 in der Abtei Frauenwörth statt. Die Tagung stand unter dem Motto „Land in Sicht“ – passend zum Tagungsort auf der Insel Frauenchiemsee im größten See Bayerns. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern war Gastgeberin, sie lud je zwei Delegierte aus den 18 Landeskirchen, in denen Pfarrfrauenarbeit betrieben wird, zu der dreitägigen Tagung ein.

Hier finden Sie den ausführlichen Bericht.
Buchempfehlung "Leben im Pfarrhaus"


Leben im Rhythmus der Jahreszeiten

Anne Wurster / pixelio.de

Wochenende in der Historisch-Ökologischen Bildungsstätte Papenburg

Zum zweiten Mal trafen sich vom 17. bis 19. Mai 2019 Frauen aus der Bremischen, der Oldenburgischen und der reformierten Kirche zu einem Wochenendseminar in der wunderschön gelegenen Historisch-Ökologischen Bildungsstätte (HÖB) in Papenburg.
Das Wochenende stand unter dem Motto „Leben im Rhythmus der Jahreszeiten“. Da ging es dann darum, wie der Klimawandel sich auf die Jahreszeiten auswirkt, darum, was „saisonal leben“ mit ökologischer Verantwortung zu tun hat, aber auch um die Schönheiten und Schattenseiten der verschiedenen Jahreszeiten und deren Analogien zu den Lebenszeiten. Lieder, Gedichte und andere Texte gehörten ebenso dazu wie Gruppengespräche, Andachten im Freien und das Malen von farbenfrohen, großflächigen Jahreszeitenbildern, ein Kleinkunstabend mit zu den jeweiligen Jahreszeiten passenden kulinarischen Leckerbissen und ein gemeinsam gestalteter Abschlussgottesdienst.
Wie schön Frühling sein kann, erfuhren die Frauen zudem am eigenen Leib in den zum Haus gehörigen naturnahen Gärten sowie beim Spazierengehen um oder beim Sitzen am See.

Bericht und Bilder von U. Kothe